Pflegestellen gesucht auf Gran Canaria!

Wir sind immer auf der Suche nach liebevollen und zuverlässigen Pflegestellen auf Gran Canaria, die vorübergehend oder auch für längere Zeit, die Betreuung und Versorgung einer oder mehrere Notfelle von uns übernehmen.

Unser Ziel ist es, vielen Hunden, besonders den alten, ängstlichen und Welpen, das Tierheim zu ersparen.

Gerade für Welpen ist das Tierheim eine Gefahr und für die älteren und schwächeren ein zusätzlicher Stressfaktor, worunter sie meistens sehr leiden.

Die Futter- und Arztkosten werden von ADA Gran Canaria getragen. Über Pflegefamilien, die uns bei den Kosten unter die Arme greifen wollen, freuen wir uns natürlich auch sehr.

Wenn Sie sich als Pflegestelle auf Gran Canaria melden möchten, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail, oder über unsere Facebook Seite eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Danke möchten wir sagen an:

Alle tierlieben, zuverlässigen, dauerhaften und vorübergehenden Pflegestellen, die uns immer so zur Seite stehen, helfen, wo sie nur können und an die, die sich noch als PS melden werden.

Wir wissen, wie viel Arbeit, Zeit, Energie und Verantwortung hinter dieser Aufgabe steckt.

Ihr seid uns eine große Hilfe!